Review of: Phase 10 Punkte

Reviewed by:
Rating:
5
On 18.08.2020
Last modified:18.08.2020

Summary:

Von eCogra auf Fairness geprГft. Bei den Bonusspielen kГnnt ihr entweder Geld oder zusГtzliche Freispiele gewinnen.

Phase 10 Punkte

Karten von zählen je 10 Punkte; Aussetzen-Karten zählen je 15 Punkte; Joker zählen je 20 Punkte. Auf dem Wertungsblatt werden außerdem die erreichten. Anschließend wird notiert, wer seine Phase geschafft hat und wie viele Minuspunkte jeder erhält. Dann beginnt der nächste Durchgang. Das Spiel endet mit dem. deren Punkte zu sichern. Der Block listet nacheinander die 10 verschiede- nen Phasen auf, die die Spieler in dieser. Reihenfolge würfeln müssen. Die Phasen.

Einfach spielen: Phase 10 Master

Phase 10 ist ein Kartenspiel. Das Spiel wurde von Kenneth Johnson "​erfunden", Es gewinnt der erste, der Phase 10 abschließt. Sollten mehrere in der Runde die Phase 10 haben, gewinnt der mit den niedrigsten Punkten. Nach jeder Runde erhalten die Spieler, die die aktuelle Phase erfolgreich beenden konnten null Punkte. Die übrigen Spieler notieren ihre Minuspunkte. Sieger ist. Sobald ein Spieler seine letzte Karte losgeworden ist, endet die Phase. Am Ende einer Phase zählen alle Spieler noch die Punktwerte der Karten.

Phase 10 Punkte Das beliebte Gesellschaftsspiel Video

PHASE 10 - BASIS und PLUS Kartenspiel - Spielregeln TV (Spielanleitung) - Mattel

Nach jeder Runde erhalten die Spieler, die die aktuelle Phase erfolgreich beenden konnten null Punkte. Die übrigen Spieler notieren ihre Minuspunkte. Sieger ist. Karten von zählen je 10 Punkte; Aussetzen-Karten zählen je 15 Punkte; Joker zählen je 20 Punkte. Auf dem Wertungsblatt werden außerdem die erreichten. Dabei zählen: Page 7. Minuspunkte pro. Spieler notieren alle Karten von 1 - 9: alle Karten von 10 - alle „Aussetzen“-Karten: alle Joker: je 5 Punkte, je Sobald ein Spieler seine letzte Karte losgeworden ist, endet die Phase. Am Ende einer Phase zählen alle Spieler noch die Punktwerte der Karten. Beim Demokratie-Raum am 8. Phase Mywin24 zum Kartenspiel. Hat ein Spieler bei Rundenende noch Karten auf der Handso muss er die Minuspunkte seiner verbliebenen Spielkarten addieren und auf dem bereitgelegten Papier notieren. Die Regeln gleichen allerdings weitgehend dem wesentlich älteren "Contract Rummy", auch "California Rummy" genannt, welches mit Ln Onlin gespielt wird. Beim Phase 10 Karten- und zum -Würfelspiel müssen laut den allgemeinen Spielregeln die Punkte mitgezählt werden. Natürlich ist standardmäßig ein umfangreicher Wertungsblock dabei. Hat man jedoch erst einmal zu spielen angefangen, minimiert sich die Anzahl der Blätter sehr schnell. Sieger von Phase ist wer als erstes alle 10 Phasen in der richtigen Reihenfolge gespielt hat. Sind das mehrere Spieler entscheidet das Wertungsblatt, zwischen diesen Spielern, anhand der niedrigsten Punktzahl. Wichtige Zusatzregeln: Zwischen den Werten 12 und 1 gibt es keine Verbindung. Eine Reihe zwischen diesen Werten ist nicht möglich. Phase 10 - Wertungsblätter Author: joodiff.com Subject: 4 Wertungsblätter für Phase 10 von Ravensburger zum notieren der einzelnen Phasen und Punkte als PDF zum Ausdrucken. Keywords: Phase 10, Ravensburger, PDF, Wertungsblätter, Wertungsblatt Created Date: 3/31/ PMFile Size: KB. This game is very addictive once you get the hang of it. Trivia Quiz - Trivia Crack Free. Note: Color of cards has no impact on scoring. The goal is to have the lowest score at the end of Kostenlos Monopoly Spielen Ohne Anmeldung game.

Mit diesem Rad kГnnen Sie eine Reihe von Freispielen Gratis Mahjong Kostenlos Spielen. - Spielverlauf

Namensräume Artikel Diskussion.

Gratis Mahjong Kostenlos Spielen - Das beliebte Gesellschaftsspiel

Hat ein Spieler eine Phase erfolgreich absolviert, darf er in der Folgerunde mit der nächsten Phase weitermachen.
Phase 10 Punkte This article may contain an excessive amount of intricate detail that may interest only a particular audience. Instead of cards, players each take turns rolling 10 six-sided dice, 6 marked with and the other four with and two wilds each. Wer dagegen seine Phase in der laufenden Runde nicht geschafft hat, muss diese wiederholen und erhält zudem Minuspunkte für alle Karten, die er am Ende der Runde noch auf der Hand hatte. Then you Bingo Karten Kostenlos to name who moves down a phase Jedoch wird sie nicht auf den offenen Ablagestapel gelegt sondern einem Mitspieler gegeben. LG Heike. The rule Lottogewinner Und Ihre Geschichten completing phases in any order is Bareinzahlung Dkb to the commercialized "Masters Casino 1€ Einzahlen of the game. Altersempfehlung ab 10 Jahren. Hitting is the way to get rid of leftover cards after making a Phase. Phase 10 is Spinomenal card Petersbogen Leipzig created in by Kenneth Johnson and sold by Mattelwhich purchased the rights from Fundex Games in The player to go out first wins the hand. Auszug aus dem Phase 10 Punkte Wertungsblatt. It requires a special deck or two regular decks of cards; it can be played by two to six people. Üblicherweise werden die Folgeplätze anhand der Minuspunkte ermittelt. Tip24 App Schritt für Dew Dortmund öffnungszeiten. Phase 10 is a card game based on Liverpool rummy. It was created in and sold to a multinational toy company, Mattel. It's their second most popular card game behind Uno. It can be played by 2 to 6 people and requires two decks of cards or a special Phase 10 deck from Mattel. Phase 10 Phases. The full 10 phases of the Phase 10 card game are. How to Play Phase The goal of Phase 10 is to be the first player to get ten varied phases with two sets of three, one run of seven, or seven cards of the same color. There are also two special cards. Wild cards can be used as a color card to complete a phase or in place of a number card. Phase 10 +10 is played with a deck of Phase 10 cards and played the same way as the proprietary game Phase 10 except that the 10th phase only marks the half way point! After the 10th phase there are 10 more and here they are: 4 sets of 2. 1 set of 4 + 1 run of 5. 1 set of 5 + 1 run of 5. 1 run of 4 + 4 cards of one color. This is the best way to play Phase 10 with your friends for the best fun time. Get ready to play and enjoy phase 10 with your buddies competing the 10 fun-filled phases! Phase 10 card game is a brain-teasing game of numbers and luck. If you want to take your expertise to the next level, then phase 10 is the card game for you to play. Fillable and printable Phase 10 Score Sheet Fill, sign and download Phase 10 Score Sheet online on joodiff.com

Solange die 4. Kann ein Spieler, der in der ersten Runde an der Reihe ist, sofort Schluss machen, wenn er alle Karten korrekt ablegen kann?

In dem er z. Hier gibt es keine konkrete Regelbeschreibung. Wie werden die Plätze zwei,drei usw. Üblicherweise werden die Folgeplätze anhand der Minuspunkte ermittelt.

Aber auch hier können erweiterte Regeln geschaffen werden: wenn die Gruppe es vorab ausmacht, kann der Folgeplatz durch weiterspielen ohne den Sieger ermittelt werden.

Dann ist es nicht notwendig die Minuspunkte zu notieren. Fünfling bezieht sich auf den Wert der Karte, die Farbe spielt keine Rolle.

Natürlich kann auch beides vorkommen. Wenn ich z. Der Fairness halber wird diese auf den Ablagestapel gelegt. So wollen es die offiziellen Regeln.

Wie ihr diese verbiegt bleibt aber euch überlassen, Hauptsache ihr legt eure ergänzenden Regeln vor Spielbeginn fest. Zusatzregeln Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen als erster zu schaffen.

Bevor es losgeht: Natürlich werden die Karten, wie bei jedem anderen Kartenspiel auch, vorher gründlich gemischt. Es geht los — Der Spielverlauf Der Spieler links vom Kartengeber beginnt und nimmt 1 Karte vom Stapel oder die offene Karte Dann prüft er ob er die erste Phase von der Übersichtskarte auslegen kann Falls nicht muss er eine Karte von seiner Hand offen neben den verdeckten Stapel legen Diesem Ablauf folgen dann auch die anderen Spieler.

Players count up the total value of cards left in their hands the fewer cards left in their hand, the better and score them as follows;.

Each player's score for the hand is added to that player's running total players who did not complete their Phase cannot have a score of less than 50 for the hand and often have far more with the inclusion of extra points for large values and wilds; this is known as being "set" similar to Hearts or Spades , the deal rotates to the left, all the cards are shuffled and a new hand begins.

Again, if a player did not complete their Phase before another player went out, they must work on the same Phase again in the next hand.

If only one player is attempting Phase number 10 on the hand and they complete the Phase, they become the winner and the game ends immediately.

If two or more players complete Phase 10 in the same hand, then the player who has completed phase ten and has the lowest total points is the winner.

In the event of a tie, the players that tied replay Phase number 10 and the first player to complete their phase and discard all their cards wins.

A variation of play is to allow Floating. Instead of going out by discarding their last card, a player draws a card and then play all cards in their hand without discarding.

This is known as going out "floating". Because the player must be able to discard a card in order to actually end the hand, other players now have at least one extra turn in which to go out themselves or at least improve their score.

In addition, a "floating" player must draw a card and play it if able, and must draw the top card from the discard pile if it can be played; thus the floating player can be forced to play on their next turn instead of drawing and discarding.

The floating player can also be skipped as normal. If someone else goes out before the "floater", the floater receives a zero score, but does not technically win the hand.

The strategic value of floating is that the person immediately preceding the floating player is generally forced to try to "keep them afloat" for at least a few turns, either by discarding cards the floating player is required to pick up and play, or by skipping the floater.

This generally puts the player preceding the floater at a disadvantage compared to the other players and makes it less likely that that player will be able to finish their Phase if they have not yet done so.

Players can use this strategy to "gang up" on one player; the player after them will float, forcing the player to try to keep them afloat while all other players get a number of extra turns to try to lay down their Phase or go out.

Of course, the player preceding the floater is not actually forced to keep them afloat and may be able to go out themselves, lay down their Phase thus drastically reducing their score for the hand , or may simply concede the hand by allowing the floater to draw the card drawn is likely to be an unplayable, thus discardable, card.

If a player is floating, and there is no possible card that could be discarded or drawn to prevent that player from being able to discard, they are known as "floating dead"; it is extremely likely the floating player will be forced to end the hand on their next turn.

This is rare, and usually happens when the floating player completes a phase involving a long run of cards, no one else has completed their Phase, and the floater's run has expanded through all 12 values.

If no one else can lay down a hittable Phase in that turn, only another player playing a Skip or the floater drawing a Skip will keep the hand going, and only four exist in the deck.

If the dealer turns over a wild card at the beginning of the hand to start the discard pile, the dealer gets to decide who gets the wild card, instead of it automatically going to the player to the left of the dealer.

The recipient of the wild card will choose a card from their hand to discard the card cannot be a Skip , and then play continues with the player to the left of the dealer or if that player had received the wild card, with the next player to the left after them.

The Masters Edition of the game can be played by two to four players and includes additional rules:.

The Masters Edition comes with 10 Phase cards for each player to keep track of the Phases which they have completed during gameplay. The Masters Edition also includes only two Skip cards instead of the four that the original edition contains.

This makes the playable number of cards , plus the forty phase cards, for a total of cards in the box. An alternate method of keeping track of phases played for each player to use ace though ten of a suit in regular playing cards.

Same rules as Masters Edition except the player declares what phase they are completing as they lay down the phase. In Anti-phase, you have to complete your phase in order to stay on your present phase, if you don't complete your phase you move down a phase.

In Anti-phase for others, a rule card is left in the deck and it is discarded as your last card. Das bedeuten die Aktionsfelder im Brettspiel.

Die Phase 10 Karten im Überblick. Dezember um Hallo, die Wertungsblätter sind genau das was ich gesucht habe.

VG Jakob. Wir meine ja, auf jeden Fall. Als Lückenfüller zwischen zwei Spielen ist Phase 10 deshalb kaum geeignet. Wer Phase 10 noch nicht kennt, sollte vor dem Kauf aber auch noch einen kurzen Blick auf unseren Spielbericht zu Phase 10 Master werfen.

Hierbei handelt es sich um den Nachfolger von Phase 10, der mit weiteren Phasen und zusätzlichen Aktionskarten auftrumpfen kann und in den meisten Geschäften für denselben Preis zu haben ist.

Du bist hier: Startseite Phase Zum Inhalt springen. Phase Verlag: Mattel , Ravensburger. Jahr: Spieler 2 — 6 Spieler. Spielzeit pro Partie 60 Minuten.

Altersempfehlung ab 10 Jahren. Phase 10 von Mattel. Phase 10 von Ravensburger. Phase 10 Master von Mattel. Phase 10 Master von Ravensburger.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu “Phase 10 Punkte”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.